#Antoine Jaccoud #Guy Krneta #Blerina Rogova Gaxha #Shpëtim Selmani #Ardiana Shala #Ariane von Graffenried #Michael Pfeuti (Mu) #Drin Tashi (Mu) #Freitag #Volkshaus, Festsaal #international

Freitag, 9. Nov, 20:30 Uhr

Volkshaus, Festsaal

Die bekannte Gruppe Schweizer Sprach- und Musikkünstler*-innen, die unter dem Namen «Bern ist überall» ihr Publikum seit 2003 mit gesprochener Literatur faszinieren und begeistern, haben mit «Kosovë is everywhere» expandiert. Ein Kollektiv aus kosovarischen, serbischen und Schweizer Autorinnen und Autoren, Musikerinnen und Musikern traten erstmals im Herbst 2017 in verschiedenen Städten im Kosovo auf. Poetisch und politisch wie das Original führen sie nun in der Schweiz den Dialog mit der literarischen Welt des Kosovos fort. Mit Antoine Jaccoud, Guy Krneta, Blerina Rogova Gaxha, Shpëtim Selmani, Ardiana Shala und Ariane von Graffenried. Musik: Michael Pfeuti (Bass) und Drin Tashi (Schlagzeug).