#Sibylle Berg #Simone Lappert #Tabea Steiner #Alain Claude Sulzer #Ivna Žic #Nina Mavis Brunner (M) #Cathrin Störmer (L) #Kira Linn (Mu) #Jordi Pallares (Mu) #Pino Zortea (Mu) #Sonntag #Theater Basel #CH #Schweizer Buchpreis

Sonntag, 10. Nov, 11:00 Uhr

Theater Basel

Mit Nina Mavis Brunner (M), Cathrin Störmer (L) und Musiker*innen des Jazzcampus Basel: Kira Linn (Bariton-Saxophon), Pino Zortea (E-Bass) und Jordi Pallares (Drums). Foyer Grosse Bühne im Theater Basel. Türöffnung 10 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Seit 2008 wird der Schweizer Buchpreis für das beste erzählerische Werk an eine Schweizer oder in der Schweiz lebende Autor*in oder an einen Schweizer oder in der Schweiz lebenden Autor* vergeben. 2019 wurden insgesamt 71 Titel aus 45 Verlagen eingereicht.

Jury Schweizer Buchpreis 2019: Daniel Graf (Kulturredakteur Republik), Manfred Papst (Kulturredakteur NZZ am Sonntag), Christine Richard (freie Kritikerin), Monika Steiner (Buchhändlerin Münstergass Buchhandlung Bern) und Susanne Sturzenegger (Literaturredakteurin SRF).