Liebe Literaturinteressierte und Bücherfreunde

Mit den Klimastreiks haben sich Schüler*innen wirkungsvoll in die Zukunftsdebatte eingebracht. Und auch in der Literaturszene ist die junge Generation aktiv. Und wie! Ältere Semester geben auf Bestsellerlisten zwar noch den Ton an, fern davon tut sich aber gerade richtig was. Unser diesjährige BuchBasel-Programm nimmt gerade richtig form an.

Im Rahmen unseres diesjähriges Schwerpunkthemas Zukunft jetzt! richten wir für einmal den Fokus auf die guten Nachrichten und die Menschen, die dahinterstehen, und das ist keineswegs banal: Wir diskutieren im November über Zukunftsentwürfe.

Auch dieses Jahr organisieren wir über 30 Veranstaltungen, die unter dem Label jung & wild laufen. Wir räumen die Literaturbühnen für junge Schreibende und neue Literatur-Formate, sind in verschiedenen Bars und einer Galerie anzutreffen, machen Live Podcasts Impro-Lesungen mit Musik und vieles mehr! Lustvoll, kritisch, manchmal wuchtig und nicht selten widerborstig wird das werden. Versprochen.

Niemand ist übrigens zu klein, um sich für Bücher zu interessieren. Wir haben deshalb unser Kinderprogramm erweitert: Neu wird auch philosophiert. Es gibt zum Beispiel einen Workshop zum Buch «Wazn Teez?» von Carson Ellis. Zusammen mit der Philosophin Tamara Koch gehen die Kinder philosophischen Fragen nach, gestalten Pflanzen- und Mischwesen und erzählen Geschichten über sie.

Aber natürlich ist die Lust am Lesen und die Wichtigkeit von Büchern an kein Lebensalter gebunden. Daher freuen wir uns wie immer über alle Stammgäste, die das Festival schon viele Jahre besuchen. Ach und überhaupt auf alle Neugierigen!

Nehmen Sie also Ihren Kalender in die Hand, reservieren Sie das Wochenende vom 8. bis zum 10. November 2019 und freuen Sie sich auf rund 100 Veranstaltungen: Tauchen Sie mit uns in die Welt der Bücher, erleben Sie Autorinnen und Autoren aus dem In- und Ausland, schmöckern Sie in den Herbstneuerscheinungen und lernen Sie die Nominierten des Schweizer Buchpreises 2019 kennen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr BuchBasel-Team

Katrin Eckert

Festivalleitung
E-Mail

Marion Regenscheit

Leitung Festivalorganisation
Programme, Projekte und PR
E-Mail

Ursula Bürki

Festivalproduktion
E-Mail

Laure Aebi

Festivalassistentin
E-Mail