Liebe Literaturinteressierte und Bücherfreunde,
liebe Besucherinnen und Besucher

Die Welt verändert sich in rasendem Tempo, aber gewisse Dinge bleiben gleich:
Anfang November findet das Internationale Literaturfestival BuchBasel statt.

Schön, dass Sie sich für unser Programm interessieren!

Natürlich machen wir dieses Jahr vieles anders und präsentieren aufregende neue Formate und Spielorte. Aber gleich bleibt, dass wir Literatur in ihrer ganzen Vielfalt erlebbar machen möchten.

Zum Beispiel in der KLARA, nur ein paar Schritte vom Festivalzentrum entfernt. Und damit auch Noch-Nicht-Leser*innen vorbeischauen können, sind alle Veranstaltungen in der KLARA gratis.

Gleich bleibt auch, dass wir mit klugen, engagierten Menschen aktuelle Themen diskutieren. Unter dem Titel «Generationen & Geschichten» blicken wir nach vorne und fragen, welche Herausforderungen die junge Generation erwartet - Stichwort Klimawandel,
Digitalisierung und Migration. Und wir blicken zurück, um durch die historischen Erfahrungen besser zu verstehen, was sich heute abspielt.

Insgesamt erwarten Sie 100 Veranstaltungen an 28 Spielorten: international und innovativ, jung&wild, politisch und poetisch. Geschichten für alle Generationen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr BuchBasel-Team


Katrin Eckert

Festivalleitung
E-Mail

Marion Regenscheit

Leitung Festivalproduktion und Kommunikation
E-Mail

Ursula Bürki

Festivalproduktion
E-Mail

Aurelia Rohrmann

Assistentin

E-Mail