Portrait von Debrunner Albert M.
Debrunner Albert M, Privat

Albert M. Debrunner

Albert M. Debrunner (*1964) Der Germanist, Lehrer und Literaturvermittler lebt und arbeitet in Basel. Von 2006 bis 2014 war er Präsident der Allgemeinen Lesegesellschaft Basel. Im Auftrag des Literaturhaus Basel hat er jahrelang Interessierte auf literarischen Spuren durch die Stadt geführt. Bisher sind zahlreiche Artikel und Bücher zu literaturhistorischen Themen von ihm erschienen, zuletzt: Ernst Stadler – Ein zu kurzes Leben (Nimbus, 2022).

Foto: Privat

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 19.11.2022