Porträtfotografie von Kauly Eyk
Kauly Eyk steve stymest

Eyk Kauly

Eyk Kauly (*1987 in Dippoldiswalde in Sachsen) wurde Taub [1] geboren und beherrscht die deutsche Gebärdensprache (DGS) sowie die Internationale Gebärdensprache (IS) und Visual Sign (VS). Eyk Kauly arbeitet in verschiedenen Projekten als Schauspieler*in, Gebärdensprach- und Performance-Künstler*in. Seit 2023 leitet Eyk Kauly das Deutsche Gehörlosentheater

[1] Das Adjektiv «Taub» wird in Grossschreibung verwendet. Es handelt sich dabei um eine Selbstbezeichnung von «Menschen, die sich den Gebärdensprachen, den Gemeinschaften und Kulturen der Gehörlosen verbunden fühlen.»


(Stand: Oktober 2023)

Foto: steve stymest

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 18.11.2023