Portraitfoto von Geissbühler Marco
Geissbühler Marco Ursula Markus

Marco Geissbühler

Marco Geissbühler (*1982), ist studierter Politikwissenschaftler und Ethnologe. Seit Januar 2021 ist er Co-Verlagsleiter des Rotpunktverlags. Er war langjährig tätig als Gewerkschaftssekretär und Journalist bei syndicom und Archivar im Schweizerischen Sozialarchiv. Von 2013 bis 2015 arbeitete er als Redaktor für Work – die Zeitung der Gewerkschaft.

Foto: Ursula Markus

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 19.11.2022