Portrait von Mishra Pankaj
Mishra Pankaj Nina Subin

Pankaj Mishra

Pankaj Mishra (*1969 in Nordindien), schreibt seit über zehn Jahren regelmäßig für die New York Review of Books, den New Yorker und den Guardian über den indischen Subkontinent, Afghanistan und China. Für sein Buch Aus den Ruinen des Empires (S. Fischer Verlage, 2013) erhielt er den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Er lebt abwechselnd in London und in Mashobra.

Foto: Nina Subin

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 19.11.2022