Portrait von Pfenninger Thomas
Pfenninger Thomas Michael Isler

Thomas Pfenninger

Thomas Pfenniger (*1984) wuchs in Zürich auf und lebt heute in Bern. Er studierte Audio Engineering und Politikwissenschaften in Zürich. Neben seiner Tätigkeit als freischaffender Autor, Texter und Ghostwriter arbeitete er zudem als Mediensprecher und Kommunikationsbeauftragter für verschiedene Unternehmen im In- und Ausland. 2017 veröffentlichte er im Eigenverlag den Gedichtband Fragmente. Sein Roman Gleich, später, morgen (Kommode, 2022) ist sein Debüt.

Foto: Michael Isler

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 19.11.2022