Portrait von Mujila Fiston Mwanza
Mujila Fiston Mwanza Haufe Ahmels

Fiston Mwanza Mujila

Fiston Mwanza Mujila wurde 1981 in Lubumbashi in der Demokratischen Republik Kongo geboren. Heute lebt er in Graz, schreibt Lyrik, Prosa und Theaterstücke und unterrichtet afrikanische Literatur an der Universität. Für seinen Debütroman Tram 83 (Zsolnay, 2016) erhielt er zahlreiche Preise, darunter den Internationalen Literaturpreis – Haus der Kulturen der Welt. In seinem Schreiben reflektiert er das Chaos, die Bürgerkriege und die Jahrzehnte unter Diktator Mobutu und wie diese Kongo bis heute geprägt haben.

Foto: Haufe Ahmels

Veranstaltungsarchiv

Sonntag, 20.11.2022