Porträtfotografie von Cadonau Gianna Olinda
Cadonau Gianna Olinda Yvonne Böhler

Gianna Olinda Cadonau

Gianna Olinda Cadona (*1983 in Panaji, Indien) wuchs im Engadin auf und studierte Internationale Beziehungen in Genf sowie Kulturmanagement in Winterthur. Bei der Lia Rumantscha ist sie für die Kulturförderung verantwortlich, darüber hinaus engagiert sie sich in verschiedenen Institutionen für die Kultur im Kanton Graubünden. Sie schreibt Lyrik und Prosa auf Romanisch und Deutsch. Bisher erschienen zwei Gedichtbände in der editionmevinapuorger. Feuerlilie (Lenos Verlag, 2023) ist ihr erster Roman. Gianna Olinda Cadonau lebt mit ihrer Familie in Chur.


(Stand: Oktober 2023)

Foto: Yvonne Böhler

Veranstaltungsarchiv

Freitag, 17.11.2023

Samstag, 18.11.2023