Porträtfotografie von Rau Milo
Rau Milo Michiel Devijver

Milo Rau

Milo Rau (*1977 in Bern) studierte Soziologie, Germanistik und Romanistik in Paris, Zürich und Berlin u. a. bei Tzvetan Todorov und Pierre Bourdieu. 1997 unternahm er erste Reportage-Reisen nach Chiapas und Kuba und war ab 2000 als Autor für die Neue Zürcher Zeitung tätig. Er ist fester Teil des Literaturclubs im Schweizer Fernsehen und Intendant des NTGent sowie der Wiener Festwochen. Seine Theaterinszenierungen und Filme waren bislang in über 30 Ländern zu sehen, werden zu den wichtigsten nationalen und internationalen Festivals eingeladen und wurden vielfach ausgezeichnet, zuletzt mit dem Europäischen Theaterpreis und dem Schweizer Filmpreis


(Stand: Oktober 2023)

Foto: Michiel Devijver

Veranstaltungsarchiv

Freitag, 17.11.2023