Portrait von Penny Laurie
Penny Laurie Sam Braslow

Laurie Penny

Laurie Penny (*1986 in London) ist Buch- und Drehbuchautor*in und Journalist*in. Penny studierte englische Literaturwissenschaft in Oxford, absolvierte das Nieman Fellowship für Journalismus in Harvard und publizierte u. a. im Guardian, Time Magazine und in den New York Times über Politik, soziale Gerechtigkeit, Popkultur und Feminismus. International bekannt wurde Penny mit dem Buch Meat Market. Female Flesh Under Capitalism (Zero Books, 2011), das 2012 in deutscher Übersetzung unter dem Titel Fleischmarkt (Edition Nautilus) erschien.

Foto: Sam Braslow

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 19.11.2022

Sonntag, 20.11.2022