Porträtfotografie von Schwarz Adam
Schwarz Adam Stefan Dworak

Adam Schwarz

Adam Schwarz (*1990 in Bülach) studierte Philosophie und Germanistik in Basel und Leipzig. Er lebt in Basel und arbeitet als Kulturjournalist. 2017 erschien sein erster Roman Das Fleisch der Welt (Zytglogge). Schwarz erhielt mehrere Preise und Förderung, u. a. vom Aargauer Literaturhaus, dem Literarischen Colloquium Berlin und der Pro Helvetia. Von 2016 bis 2020 war er Redaktor der Literaturzeitschrift Das Narr.


(Stand: Oktober 2023)

Foto: Stefan Dworak

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 18.11.2023

Sonntag, 19.11.2023