Portraitfoto von Lötscher Christine
Lötscher Christine Privat

Christine Lötscher

Christine Lötscher (*1970) lehrt Populäre Literaturen und Medien mit Schwerpunkt Kinder- und Jugendmedien am ISEK-Populäre Kulturen der Universität Zürich. Sie ist zudem Herausgeberin von Geschichte der Gegenwart. Als Jurorin für den Schweizer Buchpreis hat sie sich von 2011 bis 2013 engagiert. Sie war Teil der Sendung Literaturclub im SRF. Als freie Kritikerin schreibt sie unter anderem für den Tages-Anzeiger und die Fachzeitschrift Buch&Maus. An der Universität Zürich forscht sie zu der Theorie des Nonsens, Populären Genres in Literatur und Film wie Phantastik, Fantasy, Horror, Thriller, in Medientheorie und -geschichte.

Foto: Privat

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 19.11.2022