Portrait von Bungarten Svenja Viola
Bungarten Svenja Viola Lea Hopp

Svenja Viola Bungarten

Svenja Viola Bungarten (*1992 in Koblenz) studierte Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin. Ihr literarisches Schaffen wurde vielfach ausgezeichnet. Unter anderem erhielt sie 2016 für ihr Libretto Post Nuclear Love den Berliner Opernpreis. In der Spielzeit 2020/21 war sie Hausautorin am Theater Koblenz. Svenja Viola Bungarten schloss 2021 ihren Master in Art and Politics an der Goldsmiths University in London ab und beschäftigt sich mit Glitchfeminism und Gegenerzählungen im digitalen wie theatralen Raum.

Foto: Lea Hopp

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 19.11.2022