Porträtfotografie von Käsermann Lena
Käsermann Lena Simon Göldi

Lena Käsermann

Lena Käsermann (*1998 in Bern) hat in Basel Philosophie und Germanistik studiert. Sie ist seit ihrer Jugend im Kulturbereich aktiv und engagiert sich politisch dafür. Seit 2020 ist sie Co-Leiterin des Wortstellwerk – junges Schreibhaus Basel und seit kurzem Co-Teamleitung des Kulturzentrums Gaskessel in Bern. Sie schreibt über das Schreiben und Zwischenmenschlichkeit, lektoriert Texte anderer und ist Mitwirkende in diversen Bühnenprojekten in der freien Szene. Im Mai erscheint eine Anthologie zum Thema Mutterschaft, in der sie als Autorin vertreten und Mitherausgeberin ist.


(Stand: Oktober 2023)

Foto: Simon Göldi

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 18.11.2023