Porträtfotografie von Mastragelis Sel
Mastragelis Sel zVg

Sel Mastragelis

Sel Mastragelis (*2003) ist seit langem fasziniert von Wörtern und den Dingen, zu denen diese fähig sind, wenn sie auf schöne oder geschickte Weise aneinandergereiht werden. They schreibt, je nach Text und momentaner Laune, sowohl in Prosa als auch in Spoken-Word-Form. In deren Texten beschäftigt sich Sel oft mit Queerness, mit Mental Health oder mit dem Unterfangen, einen Weg in und mit dem Chaos zu finden, in dem die eigene Existenz stattfindet. Heute studiert Sel Germanistik und Philosophie in Basel.


(Stand: Oktober 2023)

Foto: zVg

Veranstaltungsarchiv

Samstag, 18.11.2023